Koelnisch Wasser 08

Uwe und ich sind schon einen Tag früher gestartet. Wir hatten uns vorgenommen, vor dem eigentlichen Eistauchen, noch einen Abstecher an den Walchensee zu machen. Der Walchensee liegt etwa 75 km südlich von München und ist nicht nur einer der größten, sondern mit über190 Metern auch einer der tiefsten Alpenseen Deutschlands. Durch seine Tiefe kühlt der See nur sehr selten so weit ab, dass er zufrieren würde. Die Wärme, welche er in der kalten Jahreszeit an die Umgebung abgibt, bildet über der Wasseroberfläche eine, Nebelwand, welche im Zusammenspiel mit der tief verschneiten Landschaft eine schöne, winterliche Atmosphäre schafft.

facebook
Zum Seitenanfang